Gästebuch

Eintrag in Gästebuch erstellen
Sämi 29.08.2017 Hallo Liebe Rita Schön wieder etwas zu hören von der Spannenden Zeit wo ihr im Tessin erleben durften. Wunder schöne Photos habt ihr gemacht .Damit man die Aktivitäten auch sieht ,wo auch wie beschrieben dank tolle Sponsoren durch geführt werden konnten.Ich freue mich auf das baldige Wiedersehen im September und verbleibe mit besten Grüsse aus der Ostschweiz .
Sämi 02.07.2017 Hallo Rita Das Outfit sieht aber super aus mit den Möwen Gratulation und das mit der Ernte vom Garten sieht ebenfalls gut aus und wird auch Lecker sein. Und das mit der Blumenwiese denke ich kommt gut und du wirst die tollen Blumen dann bestaunen können mit den vielen Insekten ich wünsche dir einfach nur das beste und bis bald Grüsse aus Andwil
Sämi 29.03.2017 Hallo Rita ! Deine Bilder sehen ganz toll aus und auch deine Einträge find ich toll. Ich bewundere dich ,was du schon alles erreicht hast .Nun hoffe ich , dass wir euch bald mal Besuchen können jetzt wo ich ja Zeit habe Ruhestand . Also wir melden uns dann mal an und verbleiben mit den besten Grüssen Sämi
Noémie 20.03.2017 Hallo liebe Rita, es hat mir sehr viel Freude gemacht Ihre wunderbare Homepage zu lesen. Es hat mir auch sehr viel Mut gemacht zu sehen, dass man so viel länger mit ALS leben kann als die Ärzte es einem oft prophezeien ... Ich bin 39, lebe in Luxemburg und bin Mutter von 4 Kindern. Ich bin seit Februar 2013 erkrankt, habe die Diagnose ALS aber noch nicht so lange bekommen... Mir gefällt es vor allem dass du viel draußen in der Natur mit deinem Rolli unterwegs bist .... Auch ich liebe die Natur und hoffe dass ich noch lange raus kann .....
Martin Schuppli 15.02.2017 http://martinschuppli.ch Liebe Rita. Ich erlaube mir, dich zu duzen. Sollten wir uns noch nie begegnet sein, so haben wir doch viele gemeinsame Bekannte. Dorette zum Beispiel. Oder Bea Goldmann. Vielleicht auch Professor Markus Weber im Muskelzentrum. Ich bin tief beeindruckt von deinem Tagebuch. Es berührt mein Herz und macht mich betroffen. Mit Spannung lese ich, was du erlebst und wie du das Leben anpackst. Kompliment liebe Rita. Telefonieren können wir nicht mehr. Aber schreiben. So werde ich das Interview mit dir für den ALS Verband schriftlich führen. Und wenn möglich mit deinem Mann telefonieren. Du hörst von mir. Sei umarmt. Herzlich und mit Grizzlybärendrücker. Martin
Sämi 06.11.2016 Liebe Rita wir möchten uns noch ganz herzlich bedanken für die Gasfreundlichkeit mit einem feinen Essen das wir bei euch geniessen durften. Pit hat einfach sagenhaft gut gekocht. Merci ! Und mach bitte weiter so mit deiner super Homepage an denn wie man sieht sehr viele Mensch das Schätzen und dich bewundern , Liebe Grüsse aus Andwil
Tony de Vil 01.11.2016 Schon erstaunlich, worauf einen der Zufall mit der Nase stupst. Habe zwar bislang nur angelesen, aber das Wenige allein ließ mich schon nicht mehr gedankenlos weitersurfen. Finde den, sicherlich nicht ganz einfachen, alltäglichen Umgang mit dem eigenen \"Schicksal\" bemerkenswert. Hier lebt jemand sein Leben. Vielleicht war die Seite mal als \"Eigentherapie\", als eine Art Selbsthilfe in der größten Not gedacht. Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich ist das auch ganz egal. Sie ist einfach auf eine besondere Weise natürlich und menschlich. Werde sie weiterempfehlen. Sie kann anderen Menschen mit vergleichbaren Lebensumständen den nötigen Mut geben, das Leben anzunehmen. Ich schreibe bewusst nicht \"das Schicksal\"! Denn, was unser Schicksal ist, bestimmen wir Menschen letztlich selbst! Werde künftig diese Seite mit höchstem Interesse verfolgen und meinem breiten Freundes- und Bekanntenkreis mehr als empfehlen. Und ich melde mich garantiert noch einmal auf direktem Wege. Bis hierhin erst einmal vielen Dank für diese Seite! Ein Gewinn für mich.
gaby 27.10.2016 Härzlichi Gratulation zum 36. Hochzitstag. Mag mich nu ganz güet a das jungä hibschä Brütpaar erinnerä. Bsunders dii Haarschmuck isch mier bliibä. Gaaaanz ä schenä Abig und liebi Griess a alli ds Treschä änet äm Jordan :)
Rita 02.08.2016 Lieber Schwager Vielen Dank für deinen Eintrag doch leider kann ich beim Treschen-Treffen nicht dabei sein. Ich bin an diesem Datum in Locarno in den Gruppen-Ferien vom Verein ALS-Schweiz. Ich denke dann an euch. Grüsschen
Sämi 02.08.2016 Hallo Rita es freut mich, dass du wieder online bist und wir werden uns ja bald Treffen wünsche dir und allen eine schöne Zeit lg Sämi
Sämi 25.05.2016 Hallo Rita ich bewundere dich wie du mit deiner Krankheit umgehst wie du Kämpfst und anderen auch Mut machst. Das mit dem Ausflug (Kamera ) habe ich super gefunden .Liebe Rita mach weiter so bleib kämpferisch wie es die Urner schon immer waren dein Schwager 👍
Sämi 06.04.2016 Hallo Rita du stellts mich vor ein grosses Rätsel .Sieht sehr Orientalisch aus aber wo ist das . Ich freue mich , dass es euch gut gefallen hat .Liebe Grüsse aus dem schönen Andwil
Maria 03.11.2015 Hallo,es gibt mich noch! Ich habe ein Problem,ich komme nicht mehr durch im Blog.
Erika D. 29.08.2015 Hallo Rita, habs doch gewusst, dass die blauen Nägel zu dir gehören!!! Du machst dich sehr gut in diesem TV-Bericht. Toll! Bis bald wieder - ich freue mich!
Myrtha 26.08.2015 Hallo Rita Ich danke Dir ganz herzlich für die lustige Zeit in Locarno! Ich bin so froh, dass ich die paar Tage mit Dir und der ALS-Gruppe verbringen durfte. Es war für mich eine tolle und sehr lehrreiche Zeit die ich nie vergessen werde und nicht missen möchte. Ich bin froh, dass es Dich gibt in meinem Leben! Bis bald. Glg
Sämi 22.08.2015 Liebe Rita ich wünsche Dir im Tessin viele erholsame Tage und freue mich jetzt schon auf deine neuen Einträge LG Sämi
Marie-Theres 21.06.2015 Hoi Rita Ich find's grossartig wie du über die Natur schreibst. Du in deinem Rolli hinter den Margeriten ist ein ganz tolles Foto. Hoffentlich bis bald mal
Sämi 04.06.2015 Hallo Rita wunderbare Photos hast du gemacht ich denke das könnte im Südtirol ( Meran ) sein. Wünsche dir viele sonnige Tage und bis bald Sämi
Rosanna Spera 09.05.2015 Ciao cara Rita, melde mich endlich wieder mal. Ich bin beim Transfer vom Rollstuhl ins Bett gestürzt und habe mir den Fuss gebrochen. Ja jetzt haben wir auch noch ein gebrochenes Pfötli, Auch sprechen,atmen wird schwierig..... Kennst ja die Geschichte! Aber ich bekomme Kraft von meinen Lieben, aus der Natur und von unserem alten Kater der immer bei mir ist. Hoffe, ich werde auch ins Tessin kommen können.Mein Mann hat einen Bandscheibenvorfall und kann mich leider auch nicht mehr unterstützen. Alles Liebe und Gute Rosanna
sämi 29.03.2015 hallo rita wunder schön wie die blumen in deinem garten blühen und auch du kannst wieder aufblühen wenn die natur so weiter macht das gibt dir die nötige kraft liebe grüsse sämi mit Familie
Rosanna Spera 25.02.2015 Ciao liebe Rita deine neue Homepage ist super geworden! Ich bewundere dich für deine Kenntnisse am Compi und für deine Ausdauer. Ich bin zwar froh, dass es dies Teil gibt für mails etc. aber sonst habe ich keinen Schimmer. Ich war am Samstag am ALS Treffen im M. Escher Heim. Bin so traurig, dass R... nicht mehr bei uns ist, d.h. natürlich immer in unseren Herzen. Habe dich vermisst aber ich lese fleissig deine Homepage. Bis ganz bald mal, forza e coraggio sagt man auf italienisch, Kraft und Mut. Nur starke Menschen bekommen schwere Schicksale. Drücke dich Rosanna
Marion 05.02.2015 Hallo, schön wieder von Ihnen zu hören. Ich möchte Ihnen für Ihr Tagebuch danken. Im Februar 2014 erhielt ich nach zweijähriger Ärztereise die ALS Diagnose. Mit dem Lesen Ihres Tagebuches haben Sie mir und meiner Familie sehr geholfen. Liebe Grüße aus dem deutschen Sauerland
Sämi 04.02.2015 hoi rita es sieht aber super aus deine neue hompage ich hoffe wir sehen uns schon bald wieder einmal lg Monika & Sämi
115
103
101
Meine lieben Homepage-Besucher. Ich würde mich über ein paar Worte von euch in meinem Gästebuch sehr freuen.
Reload
Schicken