Tagebuch Aktuell 17

O K T O B E R
16. Herbstausfahrt S. Bernardino - Klausen

Schöne Reise lieber Freund. Homepage-Vermächtnis von Harry Köppel.

8. Rita mit Piet auf Pässefahrt. Gotthard-Nufenen-Grimsel-Susten
18.00 Im April 2004 musste ich das Dasein als Fussgänger aufgeben. Seither übernehmen Räder meine Fortbewegung. Auch nach über 13 Jahren im Rollstuhl, weiss ich noch ganz genau wie sich laufen anfühlt. Ich weiss wie es ist, über steinige Wege zu gehen. Ich weiss wie es ist, auf weichem Rasen zu laufen. Ich weiss wie es ist, die Schuhe auszuziehen und durch Wasser zu waten. Ich weiss wie es ist, in Bergen herum zu kraxeln. Ich weiss wie es ist, die Volleyballschuhe anzuziehen, am Netz hochzuspringen, und einen gegnerischen Smash zu blocken. Es sind so viele Sachen, die ich nicht mehr machen kann und trotzdem nie vergessen werde. Wie gerne möchte ich mich nach der Musik bewegen. Ich möchte aufstehen, möchte meine Arme ausstrecken und durch den Raum wirbeln. Ich drehe die Lautstärke nach oben und spüre, wie die Vibrationen des Subwoofers in meinen Körper übergehen.

Mach das Beste aus dem was du hast.

5. Mein heutiger Herbsttag im Garten war wunderschön. Ich lasse mal die Bilder für mich schreiben.